MATE TEE aus Brasilien

MATE TEE – Der Tee der schlank macht

Mate: Schon seit Jahrhunderten ist den Eingeborenen Südamerikas bekannt, dass Mate-Tee den Hunger stillt. So hat er auch in unseren Tees vor allen Dingen diesen Zweck erfüllt: Ausserdem enthält Mate sehr viele Mineralien und Vitamine, die gerade für einen Menschen der wenig isst notwendig sind.

Maisgriffel: Maria Treben weist in ihrem Buch „Gesundheit aus der Apotheke Gottes“ auf die schlankmachende Wirkung von „Maisbart“ hin.

Wacholderbeeren: helfen dem Körper zu entwässern.

Melisse: beruhigt die Nerven. Dies ist bei Menschen, die abnehmen und dadurch oft nervlich belastet sind, sehr wichtig.

Ursprungsland ist Lateinamerika. Er wird auch in Brasilien angebaut. Der Mate Tee kann sowohl unbehandelt (grün) als auch geröstet durch seine Inhaltsstoffe wirken.

Er ist reich an Eiweiß, Vitaminen, Kalzium, Fluor und anderen
für den menschlichen Organismus wichtigen Mineralien.

Ohne schädigende Nebenwirkungen wird der Mate Tee von Experten
empfohlen. Es wird auf pflanzlicher Basis das Durst- und Hungergefühl unterdrückt.

Mate Tee hilft den Körper zu entschlacken und zu entwässern.
Man trinkt 6-8 Wochen, 3-4 Tassen pro Tag, am besten vor den Mahlzeiten !!

Zeigt alle 3 Ergebnisse

Zeigt alle 3 Ergebnisse